Landessportfest der Schulen

Das Landessportfest der Schulen wird alljährlich durchgeführt. Es ist ein offener Wettbewerb für alle Schulen der Sekundarstufen I und II.

Die Ausschreibung (Regelungen, Durchführungsbestimmungen, Termine usw.) wird alljährlich in der Broschüre "Schulsport-Wettkämpfe in Nordrhein-Westfalen" (ab dem Schuljahr 2013/2014 nur noch online) veröffentlicht.

Für aktiv teilnehmende Schülerinnen und Schüler bzw. Schiedsrichterinnen/-richter soll eine Befreiung vom Unterricht erfolgen, sofern nicht wichtige Gründe entgegenstehen.

 Zum Landessportfest der Schulen gehören:

der Wettkampfbereich A:

 

  • die Mannschaftswettbewerbe in zwanzig Sportbereichen und Sportarten
  • die Talentwettbewerbe/die Vielseitigkeitswettbewerbe der Wettkampfklasse IV
  • die vielseitigen Grundschulwettbewerbe der Wettkampfklasse V
  • die Finalwettkämpfe des Bundeswettbewerbes der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in Berlin

Zunächst werden die Stadt- und Kreismeisterschaften durchgeführt,

dann die Regierungsbezirksmeisterschaften,

dann die Landesmeisterschaften und

schließlich das Bundesfinale in Berlin.

In der Regel werden die Mannschaften von den Sportlehrern oder auch anderen Lehrern der Schule gemeldet.

 

Weitere Informationen erhaltet ihr unter:

http://www.sportland.nrw.de/landessportfest/willkommen.html

Dort kann man auch die Ergebnisse der letzten Jahre nachschlagen.

In dieser Broschüre werden das Landessportfest und das Bundesfinale näher 

Alle Ergebnisse des Herbstfinals 2013 unter:

http://www.sport-pol-online.de/jtfo/


Alle NRW-Fotos unter:

http://www.sportland.nrw.de/landessportfest/wettkampfbereiche-a1-a2-c/fotos/2013/bundesfinale-herbstwetter.html